IDS 2023 | Blue Safety Hygienetechnologie GmbH
Blue Safety Hygienetechnologie GmbH | Martin-Luther-King-Weg 6 | 48155 Münster

100 Jahre IDS – 13 Jahre BLUE SAFETY

Das ist für uns schon etwas Routine bei der siebten Teilnahme, das bedeutet dennoch Stress in der Vorbereitung, bei der Auswahl des Messebauers, bei der Strategieplanung, Termindruck für die Grafikabteilung bei der Gestaltung der Standflächen und der Drucksachen. 

Zweifel bleiben bis zum Start, werden aber verdrängt von der Vorfreude auf eine außergewöhnliche Gelegenheit, das Unternehmen und die Ideen einem großen Publikum zu präsentieren. 

Die sogenannte „Weltleitmesse für die dentale Community“ sichert, wie der Veranstalter verspricht, „als Plattform für Innovationen und Markttrends nachhaltigen Erfolg“. Genau der richtige „place to be“ also auch für unser Unternehmen, um neue Ideen zu präsentieren. Bei der nun schon siebten Teilnahme stand unser ganzheitliches Konzept SAFEDENTAL im Fokus. Basis des Konzepts sind die neueste Generation SAFEWATER-Anlagen zur Produktion eines Wirkstoffs für die Trinkwasserdesinfektion und das validiert aufbereitbare Druckflaschensystem SAFEBOTTLE zur Optimierung des Hygienedesigns von Dentaleinheiten.
Aber ergänzend bedarf es einer umfassenden Expertise, die alle kritischen Schwachstellen einbezieht, damit die komplexen Herausforderungen einer verbindlichen Wasserqualität in zahnmedizinischen Einrichtungen gelöst werden können. Und so steuerten viele IDS-Besucher gezielt unseren großen Messestand in Halle 2.2 an, um sich eingehend beraten zu lassen, Vor-Ort-Termine in den Praxen zu vereinbaren oder direkt Aufträge zu platzieren.

Erfahrungsaustausch und Problemverständnis

Die IDS 2023 bot darüber hinaus, wie gewohnt, die beste Gelegenheit, in einer Woche an einem Ort gezielt und intensiv zu kommunizieren. Wir waren beeindruckt vom Erfahrungsaustausch mit vielen unserer Kunden, haben uns gefreut über die Abstimmung der Projekte mit unseren Kooperationspartnern, über das Interesse von Händlern und Depottechnikern, über das Wiedersehen mit jungen „Zahnis“, die unsere Fachvorträge besucht haben, waren begeistert von spontanen Begegnungen mit Freunden und Bekannten. Dafür bedanken wir uns von ganzem Herzen!
Was ist noch bemerkenswert? In allen Gesprächen waren ein ausgeprägtes Problembewusstsein festzustellen und ein Verständnis für die Notwendigkeit von präventivem Handeln. Und die zunehmende Erkenntnis, dass durch Wasserhygienemaßnahmen Geld gespart und der Arbeitsalltag stressfreier gestaltet werden kann.
Eine tolle Woche in Köln wird noch lange nachwirken – wir, die topmotivierten BLUE SAFETY-Mitarbeiter am Stand, bedanken uns an dieser Stelle auch für Eure Offenheit, Eure Aufmerksamkeit und Eure Empathie. Es hat Spaß gemacht, für Euch da zu sein.

Bis zur nächsten IDS 2025!

SAFEDENTAL sorgt in der Zahnmedizin
für verlässliche Hygiene bei Trinkwasser
und Medizinprodukten und schützt empfindliche Technik.

Lösung SAFEDENTAL

Komplexe Probleme erfordern systematische Lösungen und passende Produkte aus Expertenhand.

SAFEBOTTLE

Unsere SAFEBOTTLE sorgt als innovatives Druckflaschensystem für optimierte Wasserwege bei Dentaleinheiten.

Hygieneprobleme in Zahnarztpraxis + Zahnklinik

Erfolgreiche Problemlösung heißt
zunächst Problemverständnis. Dann starten wir mit 13 Hygieneproblemen
in Zahnarztpraxen und Zahnkliniken…

Das sagen Ihre Kolleginne und Kollegen über BLUE SAFETY. 1.500+ Zahnarztpraxen vertrauen uns bereits.

Kundenstimmen SAFEDENTAL

Langfristige Kundenbeziehungen haben eine Ursache. Erfahre hier wovon unsere Kunden profitieren.

Zusammen sind wir besser. Hast du Lust mit uns zusammenzuarbeiten?

Über uns

Komplexe Probleme erfordern systematische Lösungen und passende Produkte aus Expertenhand.

Karriere

Komplexe Probleme erfordern systematische Lösungen und passende Produkte aus Expertenhand.