Wasserhygiene wird immer wichtiger – insbesondere für Zahnärzte

Die Pandemie hat dafür gesorgt, dass die Bedeutung von sicheren und zuverlässigen Hygienekonzepten in der breiten Gesellschaft angekommen ist. Sicherheitsmaßnahmen haben oberste Priorität und stehen im Fokus des öffentlichen Interesses. Ein wichtiger Bereich: Trinkwasser.

Trinkwasserhygiene war bis vor einigen Monaten ein Nischenmarkt. Nun ist das Thema Aerosole in aller Munde und auch die hygienische Wasseraufbereitung erfährt neue Aufmerksamkeit. Das hat unter anderem mit der Pandemie zu tun. Denn Viren können über Aerosole übertragen werden. Das betrifft nicht allein das Coronavirus, sondern auch andere Keime.

Der Hintergrund: Überall dort, wo das Wasser in den Leitungen über eine längere Zeit stagniert, können sich Biofilme und Wasserkeime ausbreiten. Wird das Wasser benutzt, zum Beispiel wenn ein Hahn aufgedreht wird, geraten die Keime über den hierbei entstehenden Sprühnebel in die Luft. Diese können eingeatmet werden und schwere Infektionen hervorrufen. Hier kommt die Trinkwasserhygiene ins Spiel – denn sie kann eine Kontamination des Wassers wirkungsvoll vermeiden.

Sauberes Wasser in allen Sektoren

Zahnarztpraxen haben schon seit vielen Jahren mit Wasserkeimen zu kämpfen. Hier steht das Wasser zwar selten wochenlang still, aber Biofilme – der Lebensraum von Wasserkeimen – beginnen bereits nach drei Stunden zu wachsen. Hinzu kommt, dass sich die Biofilme in Zahnarztpraxen besonders wohl fühlen und diese dementsprechend häufiger und stärker von Kontaminationen betroffen sind.

Vor allem eine Art von Wasserkeimen bereitet vielen Zahnärzten große Sorgen: Legionellen. Denn die können eine schwere bakterielle Lungenentzündung auslösen und gefährden daher die Gesundheit von Behandlern, Teams und Patienten. Aus diesem Grund implementiert man in Zahnarztpraxen seit Jahren wirkungsvolle BLUE SAFETY Wasserhygienesysteme, die Keimen zuverlässig vorbeugen. Die Technologie hat sich bewährt: Zahnarztpraxen, die sich ihre Wasserhygiene so sicherstellen, können regelmäßig einwandfreie Proben vorweisen.

Auch in anderen medizinischen Bereichen ist hygienisch einwandfreies Wasser von großer Bedeutung. Das gilt vor allem für die Institutionen, in denen sich Menschen mit einem schwachen Immunsystem aufhalten. So haben auch Krankenhäuser oder Altenheime immer wieder Probleme mit Legionellen und Wasserkeimen. Wasserhygienesysteme sind hier allerdings noch nicht so verbreitet wie in der Zahnmedizin.

Wasserhygiene für Ihre Praxis – SAFEWATER

Möchten Sie Ihre Zahnarztpraxis mit einem dauerhaft zuverlässigen Wasserhygienesystem ausstatten? Wollen Sie sich sicher sein, dass das Wasser in Ihrer Praxis stets hygienisch einwandfrei ist? Dann entscheiden Sie sich jetzt für SAFEWATER! Das Hygiene-Technologie-Konzept von BLUE SAFETY stellt rechtssichere Wasserhygiene in Ihrer gesamten Praxis sicher und unterstützt Sie außerdem mit einem komfortablen Full-Service-Paket im Praxisalltag. Beratung, Installation, Wartung, Erstellung eines Spülplans sowie die regelmäßige Beprobung Ihres Wassers übernehmen die Wasserexperten für Sie.

Eine Entscheidung für SAFEWATER lohnt sich aktuell sogar noch mehr, denn mit der BLUE SAFETY Frühjahrsaktion sparen Sie bis zu 1.680€*! Weitere Informationen zu dem Angebot und zu SAFEWATER erhalten Sie in einem kostenlosen Beratungsgespräch. Jetzt telefonisch unter 00800 88 55 22 88, per WhatsApp unter 0171 991 00 18 oder online Ihren Termin vereinbaren.

*Angebot gültig bis zum 30.4.2021 für SAFEWATER Neukunden; 10 EUR Rabatt pro Monat auf den regulären Netto-Preis für Praxen mit bis zu 5 Dentaleinheiten bei einer Laufzeit von 84 Monaten, 15 EUR Rabatt pro Monat auf den regulären Preis für Praxen von 6 bis 10 Dentaleinheiten bei einer Laufzeit von 84 Monaten und 20 EUR pro Monat Rabatt auf den regulären Preis für Praxen mit mehr als 10 Dentaleinheiten bei einer Laufzeit von 84 Monaten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Angebot.

 

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Quelle:

https://www.linkedin.com/pulse/neues-hygienebewusstsein-hat-sich-entwickelt-udo-sonnenberg/?trackingId=jgjXvNFARDaH0rl7NGJ3uA%3D%3D

Diesen Beitrag teilen:
Trustpilot
Trustpilot