Fortbildungskongress Ostseesymposium 2019

Unter dem Thema „Perfekte Endo oder doch lieber ein Keramik-Implantat?!“ lädt der Freie Verband Deutscher Zahnärzte e.V. (FVDZ), Landesverband Schleswig-Holstein, alle Interessierten zum Ostseesymposium ein. Am 14. September findet der eintägige Tagungskongress statt. Neben der kompakten Darstellung des Leitthemas zeichnet sich die Veranstaltung vor allem durch die standespolitische Sprechstunde aus, in der gesundheitspolitischen Sprechern verschiedener Fraktionen des Landtages auf den Zahn gefühlt wird.

Die diesjährigen Schwerpunktthemen „Moderne Endodontie“ und „Keramische Implantate“ zeichnen sich durch ihre Zukunftsorientierung aus. So lohnt sich der Besuch für das gesamte Praxisteam, denn es erwarten sowohl die Zahnärzte als auch die Zahnmedizinischen Fachangestellten je ein individuelles Programm. Zahnärzte hören zum Beispiel Vorträge zu den Themen „Wo tut es denn weh? Moderne endodontische Diagnostik und Differenzialdiagnostik“ oder „Schnell, schneller, Einfeilen-Systeme: Neue Trends bei der Wurzelkanalaufbereitung“, während sich die Zahnmedizinischen Fachangestellten auf Titel wie „Nachhaltige Praxiskonzepte: SMARTE Zahnmedizin im zweiten Gesundheitsmarkt“ oder „Professionelle Zahnaufhellung, schmerzfrei und effizient“ freuen dürfen. Erfahren Sie online mehr zum Programm.

Neben den Vorträgen haben die Besucher während den Pausen die Möglichkeit, sich bei der kongressbegleitenden Dentalausstellung rund um die verschiedensten Innovationen der Dentalbranche zu informieren. Natürlich sind auch die Wasserexperten von BLUE SAFETY mit von der Partie.

SAFEDENTAL sichert Ihre Wasserhygiene und Ihre Sorgenfreiheit

Werfen Sie Ihre Wasserhygiene-Probleme über Bord mit dem SAFEDENTAL Konzept von BLUE SAFETY. Das Rundum-sorglos-Paket vereint das bewährte SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept sowie die Druckflaschen-Innovation, die SAFEBOTTLE. Vergessen sind verstopfte Schläuche, teure Ausfallzeiten und durch mikrobielle Kontamination bedingte Beschwerden. Genießen Sie absolute Sorgenfreiheit und delegieren Sie das Thema Wasserhygiene an BLUE SAFETY.

Neugierig geworden? Dann vereinbaren Sie doch einfach schon jetzt einen Beratungstermin vor Ort oder sprechen Sie uns direkt vor Ort an. Wir freuen uns auf Sie.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Messe-Termin

Ihre Daten

Gewünschter Termin



Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.