Ulmer Absolventen nun fit in Sachen Wasserhygiene

Knapp 20 frischgebackene Zahnmediziner lauschten am vergangenen Mittwoch dem Vortrag von Wasserexperte Lars Konieczny im Rahmen der Sponsorentage an der Universität Ulm. Das Ergebnis: ein Aha-Erlebnis im Bereich Wasserhygiene und neues Know-how rund um die elementare Thematik für die Zahnärzte von Morgen.

Warum Wasserhygiene ein wichtiges Thema für einen erfolgreichen Praxisalltag ist, lernten am vergangenen Mittwoch, den 20. November, knapp 20 Absolventen der Zahnmedizin an der Universität Ulm. Im Rahmen des Examenssponsorings, das in Zusammenarbeit mit der A.S.I. Wirtschaftsberatung initiiert worden war, reiste Lars Konieczny, Verkaufsaußendienst von BLUE SAFETY, nach Baden-Württemberg und sprach mit den Zahnmedizinern von Morgen über Wasserhygiene. Damit unterstützten die Wasserexperten den zahnmedizinischen Nachwuchs nicht nur mit einer kleinen Finanzspritze für ihre Abschlussfeier, sondern gleichzeitig mit nützlichem Wissen für ihre berufliche Laufbahn.

 Dank Wasserhygiene sauber im Berufsleben durchstarten

„Mir war wichtig, die Absolventen für die Relevanz des Themas Wasserhygiene zu sensibilisieren. So erklärte ich ihnen, warum es entscheidend ist, auf sein Behandlungswasser zu achten und welche Probleme bei mangelhafter Wasserhygiene auftreten können. Schließlich ist Wasser ein wesentlicher Bestandteil von Praxishygiene und ein Betriebsmittel, um das man sich kümmern muss“, fasst Konieczny seinen Besuch zusammen. „Daraus ergab sich ein anregender Dialog mit jeder Menge interessierter Fragen. Ich bin mir sicher, dass jeder etwas für sein zukünftiges Praxisleben mitnehmen konnte.“

Wasserhygiene ist das A und O einer geschlossenen Hygienekette. Um Praxen hier zu unterstützen, entwickelte BLUE SAFETY vor knapp zehn Jahren das SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept und befreite seither tausende Praxen in der D-A-CH-Region von Wasserhygieneproblemen.

Interesse an weiteren Informationen zu Wasserhygiene oder zum Examenssponsoring?

Vereinbaren Sie heute noch ganz einfach und unverbindlich eine Sprechstunde Wasserhygiene und erfahren Sie mehr – entweder online oder telefonisch unter 00800 88 55 22 88. Die Wasserexperten besuchen Sie dann vor Ort in Ihrer Praxis und klären Ihre offenen Fragen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Diesen Beitrag teilen: