Ihr Warenkorb ist leer.

Wir reden nicht, wir handeln.

Sauberes Trinkwasser ist seit drei Jahren ein UN-Menschenrecht. Doch noch immer haben weltweit rund 2,1 Milliarden Menschen keinen Zugang dazu.

Die beiden BLUE SAFETY Gründer Chris Mönninghoff und Jan Papenbrock haben am 21. Dezember 2016 die gemeinnützige Stiftung Water.Foundation gegründet, übrigens in nur 27 Tagen. Damit war es die schnellste Stiftungsgründung in der Geschichte des Regierungsbezirks Münster, die älteste stammt immerhin aus dem Jahre 1250.

Dazu sind internationale Kooperationen mit bereits existenten Wasser-Stiftungen genauso geplant wie gemeinsame Forschungsprojekte mit renommierten Wissenschaftlern. Da wir technologisch ausgerichtet sind, sehen wir uns wie eine Service Stiftung vor allem für bereits aktive Hilfsprojekte, denen die Technologieexpertise fehlt.

Die Water.Foundation will die Forschung nach innovativen Technologien, Produkten und Dienstleistungen vorantreiben, zeitgemäße Finanzierungsmodelle entwickeln und über Networking und Öffentlichkeitsarbeit neue Impulse beim komplexen Thema der (Wasser)Hygiene liefern.

Für rund 2,5 Milliarden Menschen gibt es nach UN-Angaben auch keine angemessenen sanitären Einrichtungen – Folge ist ein Massensterben. Gleichzeitig aber ist der Wasserbedarf der Menschheit in den vergangenen Jahrzehnten drastisch gestiegen.

Ein Grund dafür ist das Bevölkerungswachstum. Allein seit 50 Jahren hat sich die weltweite Wasserentnahme verdreifacht. Zudem fließen weltweit rund 80 Prozent des städtischen Abwassers unbehandelt in Flüsse, Seen oder ins Meer. Damit werden auch antibiotikaresistente Mikroorganismen weltweit verteilt.

Rund 1,7 Millionen Kinder sterben jedes Jahr aufgrund von mangelnder Hygiene und an antibiotikaresistenten Erregern, schätzt die Weltgesundheitsorganisation. Durch den Mangel an Hygienemaßnahmen treten in vielen Regionen der Erde immer wieder epidemieartige Krankheiten auf. Das könnte verhindert werden.

Um entsprechende Projekte zu unterstützen, wird die Water.Foundation ein eigenes Charity-Wasser auf den Markt bringen. Friedenswasser – Ein Wasser mit Botschaft. Genießen und gleichzeitig Gutes tun.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website friedenswasser.org.