Terminabsagen jetzt vermeiden – mit wertvollem Praxismarketing

Die zunehmenden Fallzahlen und die jüngst erlassenen Schutzmaßnahmen verunsichern die Bevölkerung – und damit auch alle Patienten – zunehmend. Vor allem prophylaktische Termine werden jetzt verstärkt abgesagt. Die Lösung: Eine wirkungsvolle Praxishygiene implementieren und damit das Vertrauen in die Praxis stärken. Die Wasserexperten wissen, wie das geht.

Seit Mittwochabend ist bekannt: Es gelten ab dem 2. November wieder strengere Schutzmaßnahmen. Die Verunsicherung in der Bevölkerung ist groß – und spiegelt sich in allen Bereichen des Lebens wider. Auch die Dentalbranche ist von den Auswirkungen betroffen. Praxen berichten von abgesagten Terminen, vor allem im Vorsorgebereich. Das Problem: Weniger Termine bedeuten auch weniger Umsatz. Jan Papenbrock, Gründer und Geschäftsführer von BLUE SAFETY, weiß, was Zahnarztpraxen jetzt brauchen: „Zum Schutz von Behandler, Team und Patienten ist eine zuverlässige Praxishygiene absolut sinnvoll. Wer diese Schutzmaßnahmen dann noch für die Patientenkommunikation nutzt, stärkt obendrein den unternehmerischen Erfolg der Praxis.“

Sicherheit durch Hygiene- und Kommunikationskonzepte

Die hygienekompetenten Praxisteams wissen: Zu einer vollständigen Praxishygiene zählen saubere Räumlichkeiten und desinfizierte Instrumente. Zusätzlich zu den – ohnehin schon hohen ­– Hygienestandards wurden mit Ausbruch des Coronavirus weitere Schutzmaßnahmen in den Praxen implementiert. Maßnahmen, die auch in der Patientenkommunikation berücksichtigt werden sollten.

Der Hintergrund: Das Thema Hygiene war bereits vor der Coronakrise einer der wichtigsten Entscheidungsfaktoren für Patienten. Mit Ausbruch der Pandemie hat sich die Hygienesensibilität noch einmal verstärkt. Umso wichtiger ist es, das Thema in der Patientenkommunikation aufzugreifen und für das Praxismarketing zu verwenden. Das Vertrauen wird so gestärkt, die Patienten kommen mit einem guten Gefühl (zurück) auf den Behandlungsstuhl. „Wir empfehlen aktuell insbesondere Online Marketing, etwa in Form von Social Media Posts oder Website Beiträgen. Denn das ist kostengünstig und schnell implementierbar“, kommentiert Papenbrock.

Jetzt Praxis in der Krise stärken – mit SAFEWATER

Zuverlässige Wasserhygiene ist ein wichtiger Schutz vor der Kontamination Ihres Praxiswassers. Entscheiden Sie sich jetzt für SAFEWATER und statten Sie Ihre Praxis mit dauerhaft hygienisch einwandfreiem Wasser aus. Sie profitieren außerdem von Rechts- und Arbeitssicherheit in Ihrem Praxisalltag. Mit dem dazugehörigen Full Service-Paket wird Ihnen zusätzliche Arbeit abgenommen.

Besonderes Extra: Mit dem SAFEWATER Marketing-Paket können Sie Ihr außergewöhnliches Hygienekonzept für Ihre Patientenkommunikation nutzen und das Vertrauen in Ihre Praxishygiene stärken. Professionelles Praxismarketing wird so ganz einfach!

Exklusiv und nur noch bis Ende Oktober profitieren Sie gleich doppelt – und zwar mit dem SAFEWATER Jubiläumsangebot: Bei Vertragsabschluss für ein SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept erhalten Neukunden ab sofort eins von 100 iPads Pro 12.9‘‘ inklusive passendem Apple Pencil!* gratis dazu! Jetzt kostenlosen Beratungstermin telefonisch unter 00800 88 55 22 88, per WhatsApp unter 0171 991 00 18 oder online vereinbaren!

*Die ersten 100 Neukunden erhalten bei Vertragsschluss: 1x Apple iPad Pro 12,9“ 256 GB Wi-Fi + Cellular und 1x Apple Pencil (2. Generation).

 

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Diesen Beitrag teilen:
Erfahrungen & Bewertungen zu BLUE SAFETY GmbH