Sponsorentage Gießen: Weil Wasserhygiene wichtig bleibt

Auch in Zeiten von Corona richtet die A.S.I. Wirtschaftsberatung die Sponsorentage an verschiedenen Universitäten in ganz Deutschland aus – aktuell digital und sicher per Videokonferenz. Die Wasserexperten sind ebenfalls dabei: Mit fundiertem Praxiswissen über rechtssichere Wasserhygiene im Gepäck.

Die Absolventen der Zahnmedizin werden derzeit vor besonders viele Herausforderungen gestellt. Denn neben den ohnehin schon hohen Herausforderungen müssen sie nun außerdem mit strengen Hygienemaßnahmen und verunsicherten Patienten umgehen.

Gut, dass es die Sponsorentage der A.S.I. Wirtschaftsberatung gibt. Denn die versorgen die frischgebackenen Zahnmediziner mit praxisnahmen Fachwissen. Die nächste Veranstaltung wird am 22. Dezember an der Justus-Liebig-Universität Gießen stattfinden. Mit dabei: Dieter Seemann, Leiter Verkauf und Mitglied der Geschäftsführung von BLUE SAFETY. Er wird die Absolventen über die Bedeutung hygienisch einwandfreien Wassers informieren.

Vorsicht ist besser als Nachsicht – das gilt auch für Wasserhygiene

„Die Wichtigkeit von Wasserhygiene in Zahnarztpraxen wird von vielen Praxisinhabern nach wie vor unterschätzt. Das liegt sicher auch daran, dass das Thema an den meisten Universitäten kaum besprochen wird“, weiß Seemann. „Die Sponsorentage bieten eine perfekte Möglichkeit, den Nachwuchs der Zahnmedizin für das wichtige Thema Wasserhygiene zu sensibilisieren. So können die Absolventen gut informiert ins Berufsleben starten und Wasserkontaminationen vom ersten Tag an vorbeugen.“

Seemann weiß: Aufgrund baulicher und materieller Eigenschaften sind Zahnarztpraxen besonders anfällig für die Bildung von Biofilmen und Wasserkeimen – ein Risiko für Behandler, Praxis, Team und Patienten. Denn Biofilm verstopft die empfindlichen Instrumente, während Wasserkeime Infektionen auslösen können. Der Praxisbetreiber muss eine Praxisschließung oder haftungsrechtliche Konsequenzen fürchten. Eine wirkungsvolle Wasserhygienelösung kann Probleme dieser Art verhindern. „Mit SAFEWATER lernen die Absolventen eine ganzheitliche und wirkungsvolle Wasserhygienelösung kennen. Wissen, das später von großem Nutzen sein wird“, erörtert Seemann.

Nicht nur für Berufseinsteiger – rechtssichere Wasserhygiene

Sie möchten endlich ein zuverlässig funktionierendes Wasserhygienekonzept? Dann setzen Sie jetzt auf SAFEWATER! Denn das Hygiene-Technologie-Konzept von BLUE SAFETY stellt dauerhaft zuverlässige Wasserhygiene in Ihrer gesamten Praxis sicher und beinhaltet ein Marketing-Paket, mit dem Sie Ihre außergewöhnliche Praxishygiene für Ihre Patientenkommunikation nutzen können. Dank des Full Service-Pakets übernehmen die Wasserexperten außerdem Installation, Wartung und regelmäßige Beprobung für Sie.

Bis Ende des Jahres profitieren Sie mit SAFEWATER sogar gleich mehrfach: Entscheiden Sie sich bis zum 31. Dezember für SAFEWATER und erhalten Sie ein iPhone 12 Pro oder eine Apple Watch Series 6 gratis dazu!* Jetzt kostenfreien und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren unter 00800 88 55 22 88, per WhatsApp unter 0171 991 00 18 oder online.

*Neukunden erhalten bei Vertragsschluss: 1× Apple Watch Series 6 (Edelstahlgehäuse Gold) oder wahlweise 1× Apple iPhone 12 Pro. Auslieferung könnte sich verzögern. Nähere Bedingungen und finale Spezifikationen finden Sie beim Angebot. Das Angebot endet am 31.12.2020.

 

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Diesen Beitrag teilen:
Erfahrungen & Bewertungen zu BLUE SAFETY GmbH