Sponsorentage führen Wasserexperten nach München

Der Februar startet für die Wasserexperten mit dem nächsten Examenssponsoring-Halt auf ihrer Tour durch die gesamte Bundesrepublik. Dieses Mal geht es gen München an die Ludwig-Maximilian-Universität. Unter dem Motto „Wasserhygiene – nichts für Anfänger?!“ führt Dieter Seemann den zahnmedizinischen Nachwuchs in das Thema Wasserhygiene ein.

Hallo München – am 6. Februar reist Dieter Seemann, Leiter Verkauf und Mitglied der Geschäftsführung von BLUE SAFETY in die bayrische Hauptstadt. Seine Mission: „Wir wurden von den Zahnmedizin-Absolventen und der A.S.I. Wirtschaftsberatung eingeladen, über Wasserhygiene – unser Spezialgebiet – zu informieren.“

In gut einer dreiviertel Stunde wird Seemann die frischgebackenen Zahnärzte unter dem Titel: „Wasserhygiene – nichts für Anfänger?!“ zum wichtigen, aber komplexen Themenkomplex abholen. Seemann hebt hervor: „Wasserhygiene ist elementar für jede Zahnarztpraxis, wird im Studium aber meist nur am Rande behandelt. Uns ist wichtig, dass jungen Zahnärzten bewusst wird, welche Gefahren in den Wasser führenden Systemen einer Praxis lauern und was sie dagegen tun können. Daher liegt es uns am Herzen, die angehenden Dentisten schon frühzeitig zu sensibilisieren. Damit sie Vorsorge treffen und sorgenfrei durchstarten können.“

Interesse mehr zu erfahren?

Ob zum Examenssponsoring oder zur Wasserhygiene – die Wasserexperten von BLUE SAFETY stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach unter 00800 88 55 22 88 oder online eine kostenfreie Sprechstunde Wasserhygiene und erfahren Sie mehr.

Diesen Beitrag teilen:
Erfahrungen & Bewertungen zu BLUE SAFETY GmbH