Praxis+Award-Gala 2019: Siegesstimmung bei Funke Mediengruppe in Essen

Am vergangenen Wochenende traf sich eine exklusive Gruppe von Trägern des Praxis+Award Qualitätssiegels zur alljährlichen Praxis+Award-Gala und Verleihung der Jurysonderpreise in Essen bei der Funke Mediengruppe. BLUE SAFETY war als langjähriger Partner ebenfalls mit von der Partie: Während Dieter Seemann die Experten-Jury verstärkte, überreichte Jan Papenbrock den Sonderpreis in der Kategorie Innovation.

Dieter Seemann, Leiter Verkauf BLUE SAFETY, überreichte den Sonderpreis “Soziales Engagement”. 

„Was für ein Event, es war ein voller Erfolg. Über 200 Gäste – und alle waren begeistert“, fasst Initiator Thomas Neef die Praxis+Award-Gala vom vergangenen Wochenende zusammen. Denn am 7. Dezember war es soweit: In der Konzernzentrale der Funke Mediengruppe wurden die „Besten der Besten“ mit den Jurysonderpreisen „Praxis+Award & Ambassador of Excellence“ gekürt. Was es mit diesem Siegel auf sich hat? Die Antwort finden Sie im Event-Vorbericht.

Nach einem glamourösen Empfang ging es auch schon los: In fünf Kategorien wurden mehrere Gewinner ausgezeichnet, die sich beispielsweise als besonderes Vorbild in ihrer Patienten- oder Praxiskommunikation hervorheben. Obendrein vergab eine Jury aus zahlreichen Experten der verschiedensten Bereiche vier Sonderpreise. Und nicht nur das: Expertengespräche auf der Bühne ließen das Event zu einem Fach-Symposium werden.

„Die Praxis+Award-Gala wächst jedes Jahr weiter. Vor allem der interdisziplinäre Austausch und das Networking machen das Event so einzigartig. Wir führen den Zahnarzt mit dem Hausarzt, dem Orthopäden und Chirurgen zusammen – das kommt ganz besonders gut an und jeder lernt etwas vom Anderen“, unterstreicht Neef.

BLUE SAFETY als langjähriger Partner mittendrin

Auch in diesem Jahr waren die Münsteraner Wasserexperten als Premium-Partner bei der Praxis+Award-Gala vor Ort. „Der Praxis+Award zeichnet – wie der Name verrät – besondere Praxen mit hervorragendem Qualitätseinsatz aus, die aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen stammen. In Bezug auf die Dentalbranche und das Wasser ist das mithilfe des SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzepts auch unser Anspruch: Wir wollen die Hygienekette von Zahnarztpraxen und Kliniken schließen und damit unseren Anwendern zu einem neuen Qualitätslevel verhelfen“, beschreibt Jan Papenbrock die Verbindung zum Praxis+Award sowie die daraus erwachsende langjährige Partnerschaft. Der Gründer und Geschäftsführer von BLUE SAFETY, als Innovationstreiber im Wasserhygiene-Segment, eignete sich somit zudem als perfekter Pate, um den Sonderpreis für „Innovation“ zu übergeben.

Neben Papenbrock war auch Wasserexperte Dieter Seemann, Leiter Verkauf und Mitglied der Geschäftsführung, in das Programm involviert. So nahm er zum zweiten Mal seinen Platz in der Experten-Jury ein, um unter den Siegelträgern die begehrten Auszeichnungen zu vergeben. Überdies stand er für die Übergabe des Sonderpreises für „Soziales Engagement“ auf der Bühne.

„Wie immer hat es uns viel Spaß bereitet, Teil der Praxis+Award-Gala zu sein. Ich möchte noch einmal die Gelegenheit nutzen und allen Preisträgern meine herzlichsten Glückwünsche für ihren besonderen Einsatz im Praxisalltag aussprechen. Die Auszeichnungen verdeutlichen den hohen Qualitätsanspruch, den diese jeden Tag auf‘s Neue an ihre Praxis stellen“, resümiert Seemann.

Zwischendurch sorgte übrigens ein gekühltes Friedenswasser für die nötige Erfrischung. Nach dem offiziellen Teil sorgten dann ein Saxophonist sowie ein DJ für den gelungenen Abschluss einer rundum erfolgreichen Veranstaltung.

Eintauchen in die Preisverleihung?

Das abendliche Fach-Symposium sowie die feierliche Preisverleihung werden auf dem Gesundheitssender health tv ausgestrahlt – und zwar am 22. Dezember um 13:45 Uhr sowie 15:45 Uhr. Seien Sie gespannt.

Abseits des Events weiteres Interesse an Wasserhygiene? Gerne besuchen Sie die Wasserexperten unverbindlich vor Ort in Ihrer Praxis und verraten Ihnen mehr. Vereinbaren Sie einfach online oder telefonisch unter 00800 88 55 22 88 Ihren Beratungstermin.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Quelle Fotos:

Jasper Ehrich

Diesen Beitrag teilen: