Meisinger lädt zum dental student SummerCamp

Inspirierende Vorträge, abwechslungsreiche Workshops und Freizeitspaß: Auf all das dürfen sich die Teilnehmer des diesjährigen Meisinger dental student SummerCamps freuen. Vom 30. August bis zum 2. September geht es in Maishofen rund um das Thema Implantologie und Chirurgie. Auch BLUE SAFETY unterstützt die Veranstaltung wieder mit einem Vortrag und interaktiven Workshop.

Junge Zahnmediziner aufgepasst: Vom 30. August bis zum 2. September bietet sich die Gelegenheit Praxisluft zu schnuppern. Beim dental student SummerCamp im österreichischen Maishofen erwarten Assistenzärzte und Zahnmedizin-Studenten ab dem 6. Semester ein spannendes wie lehrreiches Programm rund um die Themen Implantologie und Chirurgie. Dabei dürfen sich die Teilnehmer neben anschaulichen Vorträgen auch auf eine Reihe umfangreicher Hands-On Workshops sowie ein buntes Freizeitprogramm freuen.

Auch BLUE SAFETY in Maishofen präsent

Den Austausch mit dem zahnmedizinischen Nachwuchs suchen auch die Wasserexperten von BLUE SAFETY aus Münster. Deshalb sind sie Teil des Events der „young dental experts“ und halten während des Camps nicht nur einen Vortrag, sondern geben auch einen Workshop.

„Bei unserem Workshop behandeln wir das Thema Praxishygiene. Wir schauen uns die Grundbegriffe der Hygiene im Allgemeinen an und gehen anschließend spezifisch auf Inhalte wie Wasser- und Händehygiene ein. Ich freue mich schon sehr auf einen anregenden Austausch mit den Teilnehmern und darauf, ihnen unser Herzenssthema näherzubringen“, berichtet Sebastian Fischer, Leiter Wissenschaft.

Und auch Dieter Seemann, Leiter Verkauf und Mitglied der Geschäftsführung, blickt gespannt auf das Event in Maishofen: „Uns liegt es am Herzen, die angehenden Zahnärzte schon früh für die Relevanz des Themas Wasserhygiene zu sensibilisieren. Neben den Sponsorentagen, bei denen wir die Universitäten besuchen, sind Veranstaltungen wie diese eine gute Gelegenheit, mit den jungen Medizinern in Kontakt zu treten und sie aufzuklären. So sind sie bereits zu Beginn ihres Berufseinstiegs für die Zukunft gewappnet.“

Denn mit ihrem SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept haben die Wasserexperten eine wirksame Lösung gegen Wasserhygieneprobleme entwickelt. Ihr neustes Produkt, SAFEBOTTLE – ein innovatives Druckflaschen-System – rundet das SAFEDENTAL Konzept des Münsteraner Unternehmens ab. So entlastet BLUE SAFETY Praxen vollständig im Bereich der Wasserhygiene und sorgt mit einem individuell zugeschnittenen Konzept für eine geschlossene Hygienekette.

Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich noch schnell zum dental student SummerCamp an oder vereinbaren Sie abseits der Veranstaltung vor Ort in Ihrer Praxis einen unverbindlichen und kostenfreien Termin: unter 00800 88 55 22 88 oder online über das Kontaktformular.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Diesen Beitrag teilen: