In ihrer Heimatstadt: Wasserexperten sensibilisieren Münsteraner Absolventen für Wasserhygiene

Münster ist nicht nur der Heimatort vieler Zahnmedizin-Studierenden, sondern auch von BLUE SAFETY. Da ist es natürlich Ehrensache, dass das Wasserhygiene- und Medizintechnologie-Unternehmen langjähriger Partner des hiesigen Examenssponsorings ist. Von der A.S.I. Wirtschaftsberatung vor einigen Jahren ins Leben gerufen, unterstützen verschiedenste Unternehmen der Dentalbranche in diesem Rahmen die Zahnmediziner von morgen.

Zwei Mal schon informierten die Wasserexperten von BLUE SAFETY während der Sponsorentage die dentalen Absolventen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Und auch in diesem Semester sind sie bei der Veranstaltung, die seit dem vergangenen Mal übrigens in Zusammenarbeit mit der A.S.I. Wirtschaftsberatung auf die Beine gestellt wird, mit von der Partie. Sowohl für die Wasserexperten als auch die A.S.I. zudem ein Heimspiel, denn beide Unternehmen haben ihre Wurzeln in der Westfälischen Friedensstadt.

Was sich hinter dem Examenssponsoring verbirgt? Ganz einfach: Unternehmen aus der Dentalbranche unterstützen Zahnmedizin-Absolventen nicht nur bei der Finanzierung ihrer Examensbälle, sondern geben ihnen während der Sponsorentage in Form von kurzen Vorträgen wichtige Tipps an die Hand. Ob betriebswirtschaftliche, rechtliche oder fachliche Themen, der vielfältige Input setzt sich zum Ziel, den Einstieg ins Berufsleben sowie die weitere berufliche Laufbahn zu ebnen.

Dank sauberen Wassers: Sorgenfreier Berufseinstieg

Vom 25. bis 28. November gehen die Sponsorentage der Münsteraner Studierenden in die nächste Runde: Die Wasserexperten sind am 28. November mit ihrem Vortrag an der Reihe. Lukas Niemeyer, Verkaufsaußendienst, freut sich schon auf regen Austausch.

„Wir merken immer wieder, dass es leider noch große Wissenslücken im Bereich der Wasserhygiene gibt. Während des Studiums wird laut Curriculum wenig auf das Thema eingegangen. Dabei ist es für einen erfolgreichen Praxisbetrieb elementar. Genau hier kommen wir ins Spiel, denn wir von BLUE SAFETY haben uns darauf spezialisiert, gefährliche Wasserkeime in Praxen dauerhaft zu besiegen. Mit unserem SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept werfen wir Wasserhygieneprobleme über Bord. Näheres verrate ich während meines Vortrags.“

In kostenfreier Sprechstunde Wasserhygiene mehr erfahren

Vereinbaren Sie für weitere Informationen ganz einfach und unverbindlich eine kostenfreie Sprechstunde Wasserhygiene online oder telefonisch unter 00800 88 55 22 88. Auch für sämtliche Fragen rund um das Examenssponsoring stehen ihnen die Wasserexperten zur Verfügung.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Diesen Beitrag teilen: