IFG-Event auf Mallorca machte Zahnmedizinern „Lust auf Praxis“

Beim viertägigen Intensivseminar „Lust auf Praxis“ vom 3. bis 6. Oktober auf Mallorca war viel los: Um die 70 Zahnmediziner verbrachten das lange Wochenende auf der spanischen Insel, um beim Event der Internationalen Fortbildungs GmbH dabei zu sein. Das ließ sich auch Wasserexperte Dieter Seemann nicht entgehen.

Am vergangenen, langen Wochenende zog es rund 70 Zahnmediziner nach Mallorca. Denn das Seminar „Lust auf Praxis“ der Internationalen Fortbildungs GmbH (IFG) versprach ein spannendes Programm, inspirativen Input sowie animierende Diskussionen.

Und so war es: Moderator Dr. Bernhard Saneke, sowohl Leiter eines Zahnmedizinischen Versorgungszentrums als auch Flugkapitän im Liniendienst, nahm die Teilnehmer mit an Bord und lotste sie durch die viertägige Veranstaltung. Stets das Ziel im Blick, den Teilnehmern Wege aufzuzeigen, die ihren Praxiserfolg weiter steigern und ihnen gleichzeitig mehr Zeit für Praxis und Familie verschaffen.

Jeder Veranstaltungstag des Events, das Saneke bereits seit über zwölf Jahren moderiert, stand unter einem anderen Themenschwerpunkt. So ging es unter anderem um Mitarbeiter und Führungsaspekte, Gehälter und Umsätze sowie Praxismarketing. Vor allem kollegialer Austausch – auch bei gemeinsamen Abendveranstaltungen – standen dabei stets im Vordergrund.

Wasserexperten überzeugt von Veranstaltung

Und auch die Wasserexperten von BLUE SAFETY waren als Partner des Fortbildungsevents mit auf die Insel gereist. Dieter Seemann, Leiter Verkauf und Mitglied der Geschäftsführung, fasst zusammen: „Die Inhalte waren kompakt für die Teilnehmer aufbereitet und lieferten wichtige Anregungen für eine erfolgreiche, effiziente Praxisführung. Zudem kamen die Teilnehmer aus ganz verschiedenen Motivationen heraus: Einige wollten sich selbst reflektieren, andere wollten Informationen für einen weiteren Praxisstandort sammeln. Wieder andere wollten lernen, ihren Alltag besser zu strukturieren, um mehr Zeit für die Praxis und auch das Privatleben zu gewinnen. All das wurde geboten – jeder nahm etwas für sich mit.“

Trotz gutem Wetter verbrachten die Teilnehmer die vier Tage in intensiver Zusammenarbeit im Hotel Punta Negra. „Es herrschten eine tolle Gruppendynamik und enger Austausch. Jede Praxis fand eine andere, mit der sie sich identifizieren und von der sie sich Inspiration holen konnte. Wir von BLUE SAFETY waren das erste Mal mit von der Partie und die Inhalte sowie die Struktur des Events haben uns überzeugt. So sind wir im nächsten Jahr sicher wieder mit dabei und können uns gut vorstellen, die Fortbildung noch intensiver zu begleiten“, ergänzt Seemann.

Wasserhygiene war ebenfalls Thema auf Mallorca

Als Event-Partner informierten die Wasserexperten die Teilnehmer über Wasserhygiene. Ein Thema, das vielen Zahnarztpraxen und Kliniken Schwierigkeiten bereitet – und genau hier schafft BLUE SAFETY Entlastung. Das SAFEDENTAL Konzept, das sowohl das langjährig bewährte SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept als auch seit kurzem die validiert aufzubereitende SAFEBOTTLE enthält, liefert die Lösung für Wasserhygieneprobleme und trägt damit zum Praxiserfolg konsequent bei.

Mehr erfahren – nicht nur auf Mallorca, auch vor Ort in Ihrer Praxis.

Sichern Sie sich noch heute Ihre kostenfreie und unverbindliche Sprechstunde Wasserhygiene – entweder online mit dem Online-Formular oder telefonisch unter 00800 88 55 22 88. Die Wasserexperten stehen Ihnen für sämtliche Belange rund um das Thema Wasserhygiene zur Verfügung.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Diesen Beitrag teilen: