Weil Beratung unerlässlich bleibt: IDS 2021 findet statt!

Lange Zeit war unklar, ob die Internationale Dental Schau (IDS) im nächsten Jahr Corona-bedingt abgesagt werden muss. Die Wasserexperten hatten sich mit der weltweiten Kampagne #proIDS2021 für die Austragung des Events eingesetzt – und wurden belohnt. Denn seit letzter Woche steht fest: Die IDS 2021 findet statt!

Große Freude in der Dentalbranche: Die IDS 2021 findet als Präsenzveranstaltung statt – Corona zum Trotz. Der Veranstalter, der Verband der Deutschen Dentalindustrie (VDDI) verkündete seine Entscheidung am 6. Oktober 2020. Viele Unternehmen der Dentalindustrie sind mit dieser Entscheidung zufrieden. Denn obwohl sich große Dentalfirmen, wie etwa Sirona oder Dampsoft, gegen eine Teilnahme ausgesprochen hatten, haben sich bisher rund 1200 Aussteller angemeldet.

Auch bei BLUE SAFETY herrscht große Zufriedenheit. „Die Absage der IDS wäre eine Bankrotterklärung der Dentalbranche gewesen“, weiß Jan Papenbrock, Gründer und Geschäftsführer von BLUE SAFETY. Um dem dringenden Bedürfnis nach persönlichem Austausch sowie innovativen Hygienelösungen seitens der Zahnmedizinern Ausdruck zu verleihen und um ein Zeichen gegen die Absage der IDS zu setzen, hatten die Wasserexperten die weltweite Kampagne #proIDS2021 ins Leben gerufen. Ein Schritt, der durch die Entscheidung des VDDI nun belohnt wurde.

Papenbrock ist zufrieden: „Der VDDI hat die richtige Entscheidung getroffen. Wir freuen uns, dass wir einen Teil dazu beitragen konnten. Die Praxisbetreiber sind – heute mehr denn je – auf eine fachkompetente und maßgeschneiderte Beratung angewiesen. Die Durchführung der IDS zeigt, dass die Bedürfnisse der Zahnärzte und ihrer Teams ernst genommen werden.“

Persönlicher Austausch in sicherer Umgebung – IDS mit neuem Hygienekonzept

Ermöglicht wird die Austragung der IDS durch besondere Sicherheits- und Hygienevorkehrungen. Der VDDI-Vorstand stellte im Zuge Entscheidungsverkündung ein Alternativkonzept für die Messe vor. So wird die Dauer der IDS um einen Tag verkürzt. Außerdem wird ein neuer Hallenplan die Aussteller entsprechend der Corona-Schutzbestimmungen verteilen. Auch neue Standflächen, breitere Gänge sowie Verkehrs- und Ruheflächen werden so bereitgestellt, sodass sich die Besucher besser verteilen können. Zusätzlich wird internationalen Gästen und Ausstellern die Teilnahme mittels eines digitalen Tools ermöglicht.

Papenbrock begrüßt das neue und verbesserte Hygienekonzept. Eine überdurchschnittlich hohe gesundheitliche Gefährdung der Messebesucher fürchtet er nicht.  „Der Schutz von Besuchern und Ausstellern steht bei der IDS an oberster Stelle – das Alternativkonzept ist der beste Beweis dafür. In Anbetracht der Tatsache, dass die IDS als Dentalmesse über ein hygienekompetentes Publikum verfügt, wird ein sorgenfreier Besuch in Köln uneingeschränkt möglich sein.“

Eine sinnvolle Ergänzung für Ihre Praxishygiene – SAFEWATER

Egal ob beim Messebesuch, in einer Videokonferenz, per Telefon oder im Rahmen eines persönlichen Gesprächs in Ihrer Praxis – wir beraten Sie gern! Nutzen Sie jetzt einen unserer vielen Beratungskanäle und informieren Sie sich noch heute über die Vorteile von SAFEWATER! Denn mit dem Hygiene-Technologie-Konzept von BLUE SAFETY profitieren Sie von rechtssicherer Wasserhygiene, einem umfassenden Full Service- und einem professionellen Marketing-Paket.

Bis Ende Oktober haben Sie die letzte Chance, doppelt zu profitieren. Denn exklusiv und nur noch bis zum 31. Oktober erhalten Neukunden bei Vertragsabschluss für ein SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept eins von 100 iPads Pro 12.9‘‘ inklusive passendem Apple Pencil* geschenkt dazu!

Wir beraten Sie – persönlich, kostenfrei, unverbindlich

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen z.B. via E-Mail an datenschutz@bluesafety.com widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

*Die ersten 100 Neukunden erhalten bei Vertragsschluss: 1x Apple iPad Pro 12,9“ 256 GB Wi-Fi + Cellular und 1x Apple Pencil (2. Generation). Das Angebot gilt bis zum 31.10.2020.

Quelle: Dentalmagazin

 

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Diesen Beitrag teilen:
Erfahrungen & Bewertungen zu BLUE SAFETY GmbH