Für Ihre Wasserhygiene im Einsatz: BLUE SAFETY zu Gast bei Dirk Kreuter

Die Fortbildungen bei BLUE SAFETY gingen vergangene Woche in eine neue Runde: Vom 25. bis zum 27. Juni waren Teammitglieder aus Marketing, Vertrieb und Technik auf einem dreitägigen Intensivseminar bei Vertriebsprofi Dirk Kreuter, der in dieser Woche tatkräftig von dem jungen und dynamischen My Best Concept-Team unterstützt wurde. Denn der Fokus in dieser Woche lag auf dem Online Marketing.

Das Ergebnis von drei Tagen intensiver Fortbildung: Viel Motivation und Inspiration, vor allem aber frisches und wertvolles Fachwissen, das den Wasserexperten dabei helfen wird, ihre Kommunikationsmaßnahmen optimal auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zuzuschneiden und eine herausragende Serviceleistung abzuliefern.

„Das Seminar war absolut hilfreich“, freut sich Katharina Trilsbeek, Online Marketing Managerin bei BLUE SAFETY. „Ich konnte mein Wissen enorm vertiefen und zahlreiche Aufgaben für meine Arbeit bei BLUE SAFETY mitnehmen. Vor allem aber werde ich meine Arbeit jetzt noch mehr auf die Kunden von BLUE SAFETY zuschneiden. Denn eine lückenlose und zuvorkommende Betreuung unserer Kunden liegt mir persönlich sehr am Herzen.“

Jan Papenbrock (r.), Gründer und Geschäftsführer, begleitete das Marketing-Team zu der Fortbildung. 

Auch die anderen Teilnehmer freuen sich, dass sie ihre Kunden nun noch besser durch die Coronazeit begleiten können. Drei Tage mit zahlreichen Vorträgen unterschiedlichster Referenten haben sich absolut gelohnt. Denn: Von sozialen Netzwerken, wie Instagram oder TikTok, bis hin zu analytischen Tools, wie Google Analytics – thematisch war alles dabei. Natürlich ergänzt durch inspirierende Vorträge zum Thema Vertrieb – gehalten von Kreuter selbst.

Mit vollem Einsatz für noch mehr Wasserhygiene

Die Freude bei den BLUE SAFETY Mitarbeitern ist groß. Denn jetzt können Sie sich noch gezielter und effizienter um das Thema kümmern, das sie alle miteinander verbindet: die Wasserhygiene in Zahnarztpraxen. Denn das Thema hat in den vergangenen Wochen an Wichtigkeit extrem zugenommen – nicht zuletzt durch die Coronakrise und ihre weitreichenden Konsequenzen.

So rissen vorübergehende Schließungen und ausbleibende Patientenströme nicht nur ein Loch in viele Kassen, der hierdurch verursachte Wasserstillstand begünstigte auch die Bildung eines Biofilms und steigerte das Risiko eines Legionellenbefalls. Zu allem Übel drohen vielen Zahnarztpraxen daher nun auch noch verstopfte Geräte, unhygienische Behandlungseinheiten sowie gesundheitliche und schlimmstenfalls sogar rechtliche Konsequenzen – von Praxisschließungen ganz zu schweigen! Gut, dass die Münsteraner Wasserexperten jetzt mit noch mehr Expertise und Motivation für Ihre Kunden im Einsatz sind.

Jetzt vom Goldstandard der Wasserhygiene profitieren

Wasserstillstand steigert das Legionellenrisiko – vor dieser Gefahr warnte jüngst auch das Robert Koch-Institut. Vertrauen Sie jetzt auf eine Dekade Wasserhygieneexpertise. Mit dem Hygiene-Technologie-Konzept SAFEWATER erhalten Sie Sicherheit auf allen Ebenen: Gewinnen Sie Wasserhygiene und erhalten Sie Rechts- und Arbeitssicherheit für Ihre Praxis. Nutzen Sie Ihr Hygieneengagement für Ihre Praxiskommunikation, bringen Sie neue Patientenströme in Ihre Praxis und seien Sie so auch finanziell auf der sicheren Seite.

Jetzt zuverlässige Wasserhygiene erhalten und entspannt durch die Krise kommen. Kontaktieren Sie uns schnell und unkompliziert unter 00800 88 55 22 88, per WhatsApp unter 0171 991 00 18 oder online und lassen Sie sich beraten – kostenlos und unverbindlich.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Diesen Beitrag teilen:
Erfahrungen & Bewertungen zu BLUE SAFETY GmbH