Esthetic Days in Baden-Baden: Zeit für die schönen Dinge

Esthetic Days – der Name ist Programm: Denn die Veranstaltung der Straumann Group am 6. und 7. September 2019 in Baden-Baden dreht sich rund um die Ästhetische Zahnmedizin. 30 Vorträge gespickt mit faszinierenden Branchennews von internationalen Referenten hat M:Consult für die Teilnehmer organisiert. Dabei kommt natürlich auch der kollegiale Austausch nicht zu kurz. BLUE SAFETY steht als Kongresspartner vor Ort für sämtliche Fragen zum Thema Wasserhygiene zur Verfügung.

„Zeit für die schönen Dinge“ unter diesem Motto trifft sich die Dentalbranche am 6. und 7. September im Baden-Badener Kongresshaus zu den Esthetic Days. Anderthalb Tage voll spannendem Programm haben die Organisatoren, die M:Consult GmbH und die Straumann Group Deutschland, hierzu auf die Beine gestellt. Das moderne Design des Veranstaltungsortes bietet dabei einen idealen Rahmen, um sich zu zukunftsträchtigen Themen der Implantologie und Ästhetischen Zahnmedizin fortzubilden.

Die über 400 Teilnehmer dürfen je nach Interessengebiet zwischen verschiedenen Schwerpunktsessions wählen: Freitag stehen die Fachgebiete „Implantologie und Prothetik“, „Kieferorthopädie“, „Prävention & Regeneration“ und „Zahntechnik“ auf dem Programm. Samstag darf dann zwischen „Digitaler Chirurgie“ und „Digitaler Prothetik“ entschieden werden. Neben 30 Vorträgen bietet eine Abendveranstaltung in exklusiver Atmosphäre die Möglichkeit, sich mit Freunden, Kollegen und Partnern auszutauschen.

Kongresspartner BLUE SAFETY informiert über Wasserhygiene

Zwischen den Vorträgen beraten die Wasserexperten aus Münster alle interessierten Besucher rund um das Thema Wasserhygiene. Mit ihrem SAFEDENTAL Konzept, das sowohl das bewährte SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept als auch die neuste Innovation, die SAFEBOTTLE, beinhaltet, hat BLUE SAFETY eine umfassende (Wasser-)Hygienelösung für Zahnarztpraxen und -kliniken entwickelt.

„Wasserhygiene ist ein existenzielles Thema im Dentalbereich. Jeder, der in der Branche tätig ist, sollte sich mit damit auseinandersetzten, um einen sorgenfreien Praxisalltag zu sichern“, meint Martina Mohr, Verkaufsaußendienst von BLUE SAFETY. Dieter Seemann, Leiter Verkauf und Mitglied der Geschäftsführung, ergänzt: „Bei solch hochkarätigen Events wie den Esthetic Days treffen wir immer auf jede Menge interessierte Gäste. Vielen ist die Relevanz des Themas Wasserhygiene allerdings gar nicht so bewusst oder es fehlt ihnen an Zeit, tiefer einzusteigen. Genau hier setzten wir an, denn wir entlasten die Praxen in ihrem Alltag und nehmen ihnen das Thema Wasserhygiene von den Schultern.“

Beide Wasserexperten sind bei der Veranstaltung zugegen und freuen sich auf spannende Gespräche und anregende Diskussionen. Für sämtliche Fragen rund um das Thema (Wasser-)Hygiene stehen sie jederzeit gerne zur Verfügung.

Jetzt noch schnell anmelden und dabei sein

Nutzen Sie die Gelegenheit und seien Sie Teil der Esthetic Days. Melden Sie sich dazu ganz einfach online an.

Auch abseits der Veranstaltung besuchen Sie die Wasserexperten gerne vor Ort in Ihrer Praxis, um mit Ihnen direkt vor Ort über Ihre Praxishygiene zu sprechen. Vereinbaren Sie einfach unter 00800 88 55 22 99 oder online Ihre kostenfreie Sprechstunde Wasserhygiene und erfahren Sie mehr.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Diesen Beitrag teilen: