Persönliche Beratung geht sicher – zum Beispiel auf dem Digitalen Dental Kongress

Viele Messen und Veranstaltungen werden derzeit Corona-bedingt abgesagt. Dass es auch sinnvolle Alternativen gibt, hat der Digitale Dental Kongress am Wochenende unter Beweis gestellt. Denn das Event fand ausschließlich online statt. BLUE SAFETY Gründer Jan Papenbrock war mit einem Fachvortrag über das Thema Praxismarketing dabei.

Zahnmediziner – insbesondere Praxisbetreiber – sind in Zeiten von Corona auf Fortbildungen angewiesen. Denn nur mit dem richtigen Fachwissen können sie ihre Praxen gezielt stärken und so das langfristige Fortbestehen ihres Betriebs sichern. Der Digitale Dental Kongress (DDK) dieses Wochenende hat gezeigt, dass intensiver fachlicher Austausch und wertvolle Weiterbildungen sicher und Corona-konform möglich sind. Denn der DDK fand ausschließlich online statt.

Jan Papenbrock, Gründer und Geschäftsführer von BLUE SAFETY, zieht ein positives Fazit: „Digitale Veranstaltungen sind für den Erfolg eines jeden Praxisunternehmens absolut unerlässlich. Denn Praxisinhaber können sich hier sicher und bequem fortbilden. Ein absoluter Gewinn für die Behandler, Teams und Patienten.“

Mit Marketing unternehmerischen Praxiserfolg sichern

Papenbrock war nicht nur als Besucher, sondern auch als Referent auf dem DDK. In seinem Vortrag „Wie nutze ich Hygiene als Marketing-Instrument? Ein neuer Weg Patienten zu gewinnen und zu binden“ informierte er die Teilnehmer über erfolgreiches Praxismarketing. Der Wasserexperte weiß: Laut einer Bertelsmann Studie war Hygiene bereits vor der Pandemie das zweitwichtigste Entscheidungskriterium bei der Praxiswahl. Nachdem das Coronavirus das Thema verstärkt in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt hat, ist die Hygienesensibilität der Patienten um ein Vielfaches gestiegen.

Umso wichtiger sind eine umfassende Praxishygiene sowie ein Praxismarketing, das das Thema Hygiene kommuniziert und so das Vertrauen der Patienten stärkt. „Neue Patienten können gewonnen und bestehende Patienten gebunden werden – die Liquidität der Praxis ist so sichergestellt“, kommentiert Papenbrock.

Stark, auch in Zeiten von Corona – mit SAFEWATER

Sie sorgen sich um den unternehmerischen Erfolg Ihrer Praxis und suchen nach Möglichkeiten der Patientengewinnung und -bindung? Dann entscheiden Sie sich jetzt für eine ganzheitliche Lösung und holen Sie SAFEWATER in Ihre Praxis! Das Hygiene-Technologie-Konzept von BLUE SAFETY stellt die Wasserhygiene in Ihrer Praxis dauerhaft sicher und komplettiert Ihre Hygienekette zuverlässig. Das dazugehörige Full Service-Paket beinhaltet Beratung und Betreuung sowie Installation und Wartung. Auch die regelmäßige Beprobung inklusive anschließender Analyse übernehmen die Wasserexperten für Sie. Besonderes Extra: Das SAFEWATER Marketing-Paket stellt Ihnen professionelle Inhalte für Ihr Praxismarketing zur Verfügung. So können Sie Ihr außergewöhnliches Hygienekonzept einfach und bequem an Ihre Patienten kommunizieren.

Bis Ende des Jahres profitieren Sie mit SAFEWATER sogar gleich mehrfach: Entscheiden Sie sich bis zum 31. Dezember für SAFEWATER und erhalten Sie ein iPhone 12 Pro oder eine Apple Watch Series 6 gratis dazu!* Jetzt kostenfreien und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren unter 00800 88 55 22 88, per WhatsApp unter 0171 991 00 18 oder online.

*Neukunden erhalten bei Vertragsschluss: 1× Apple Watch Series 6 (Edelstahlgehäuse Gold) oder wahlweise 1× Apple iPhone 12 Pro. Auslieferung könnte sich verzögern. Nähere Bedingungen und finale Spezifikationen finden Sie beim Angebot. Das Angebot endet am 31.12.2020.

 

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Diesen Beitrag teilen:
Erfahrungen & Bewertungen zu BLUE SAFETY GmbH