„BLUE SAFETY Küchenparty“ – Abendveranstaltung sorgte für Gaumenfreuden

Mit einem erstklassigen Kochevent fand die 3. Jahrestagung der Gesellschaft Master of Science Kieferorthopädie e.V. am vergangenen Wochenende ihren fulminanten Abschluss. Gesponsert von BLUE SAFETY griffen über 50 Kieferorthopäden und ihre Partner im KOCHATELIER Bonn am Abend des 23. November zu den Kochlöffeln.

Am vergangenen Samstag, 23. November, traf sich die Gesellschaft Master of Science Kieferorthopädie e.V. (GMSCKFO e.V.) zu ihrer 3. Jahrestagung in Bonn. Nach einem spannenden Tag voller inspirierender Vorträge, ging es um 19 Uhr im KOCHATELIER Bonn weiter zur „BLUE SAFETY Küchenparty“. Bei der geselligen Abendveranstaltung begleitet von Live-Musik mit Saxophon und Klavier, ließen die Gäste den Tag gemeinsam ausklingen.

Auch der ein oder andere Kieferorthopäde griff zur Gitarre und sorgte spontan für musikalische Unterhaltung. Unter Anleitung von fachkundigen KOCHATELIER Köchen, durfte dann jeder der Teilnehmer selbst zu Kochlöffel, Messer und Gewürzen greifen, sodass am Ende nach gemeinschaftlicher Arbeit ein schmackhaftes Drei-Gänge-Menü für alle zustande kam. Für jeden Geschmack war etwas dabei.

„Schon während des Studiums in Bonn habe ich gerne mit meinen Kommilitonen zusammen gekocht. Das Kochevent war der krönende Abschluss eines wunderbaren Tages. Danke an die Wasserexperten für das tolle Erlebnis – und die praktischen Schürzen“, freut sich Dr. Farina Blattner, 2. Vorsitzende der GMSCKFO e.V., im Anschluss.

Wasserexperten kochen mit sauberem Wasser

Natürlich ließen sich auch die Wasserexperten die einmalige Gelegenheit nicht entgehen und kochten fleißig mit. Unter ihnen Jan Papenbrock, Gründer und Geschäftsführer. Er resümiert: „Es war wirklich eine gelungene Idee, den Abend mit gemeinsamem Kochen und guter Musik zu beenden. Gerne haben wir die Veranstaltung als Sponsor unterstützt. Und es hat uns allen viel Spaß bereitet, mitzukochen und dabei zu sein. Zudem bot sich auch immer wieder die Gelegenheit, während des Kochens in lockerer Atmosphäre auch auf Wasserhygiene zu sprechen zu kommen. Die Gäste waren sehr interessiert.“

Erfahren auch Sie mehr über das Thema Wasserhygiene in einer kostenfreien Sprechstunde Wasserhygiene. Einfach online oder telefonisch unter 00800 88 55 22 88 einen Termin vereinbaren und mehr erfahren.

Diesen Beitrag teilen: