BLUE SAFETY in Düsseldorf: IFG-Fortbildung widmet sich Thema Ästhetik

Nächstes Wochenende geht es beim IFG-Fortbildungsevent in Düsseldorf rund um die ästhetische Zahnmedizin. Zudem bieten ein interaktiver Workshop sowie ein Kongress für zahnmedizinische Fachangestellte weitere gute Gründe sich das Ereignis mit dem gesamten Team nicht entgehen zu lassen. Mittendrin sind auch die Wasserexperten von BLUE SAFETY.

Am 15. und 16. November steht der Fortbildungskongress der Internationalen Fortbildungs GmbH (IFG) im Maritim Hotel Düsseldorf unter dem Titel „Ästhetik in der Zahnmedizin – ein wichtiger Baustein zufriedener Patienten”. Zwei Tage und jede Menge abwechslungsreiche Vorträge erwarten die Teilnehmer. Dabei beleuchten hochkarätige Referenten Inhalte wie Kronenversorgung, Implantat-Chirurgie oder Rot-Weiß-Ästhetik von verschiedenen Seiten.

Parallel findet ein Workshop zur „Frontzahnrestauration mit Komposit“ sowie der „1. IFG-Kongress für zahnmedizinische Fachangestellte“ statt. Eine hervorragende Fortbildungsmöglichkeit für das gesamte Praxisteam.

Dentalausstellung mit Wasserexperten rundet Programm ab

Zwischen den Vorträgen bleibt den Teilnehmern ausreichend Zeit, sich bei kollegialem Austausch nicht nur zu stärken, sondern auch sich auf der parallel stattfindenden Dentalausstellung zu informieren. Teil der Ausstellung sind unter anderem die Wasserexperten von BLUE SAFETY. Lukas Niemeyer, Verkaufsaußendienst, und Evi Wörmer Koschel, Hygieneberaterin, freuen sich schon auf inspirative Gespräche.

„Wasserhygiene ist ein Thema, das in der Dentalbranche zunehmend Relevanz gewinnt: Vorgeschriebene Richtlinien und Normen müssen eingehalten werden, um Patienten sicher behandeln zu können. Mit unserem ganzheitlichen SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept bringen wir Praxen die Lösung für ihre Wasserhygieneprobleme und helfen dabei, die Empfehlungen des RKI einzuhalten. So schenken wir Sorgenfreiheit im Praxisbetrieb“, beschreibt Niemeyer das Konzept der Wasserexperten.

Wörmer Koschel ergänzt: „Ich freue mich sehr auf den Fortbildungskongress und den direkten Dialog. Ich bin seit Kurzem Teil des Wasserexperten-Teams und verstärke im Bereich der Hygieneberatung. Liebe Zahnärzte, Zahnärztinnen und ZFA: Bringen Sie gerne all Ihre Fragen rund um das Thema Wasser- und Praxishygiene mit – wir beantworten sie ausführlich an unserem Beratungsstand.“

Jetzt noch schnell anmelden

Sichern Sie sich einen der letzten Plätze des begehrten Fortbildungskongresses und nehmen Sie teil. Alternativ besuchen Sie die Wasserexperten abseits des Veranstaltungstrubels im Rahmen einer kostenfreien Sprechstunde Wasserhygiene auch vor Ort in Ihrer Praxis. Vereinbaren Sie ganz einfach mittels des Online-Formulars oder telefonisch unter 00800 88 55 22 88 Ihren Beratungstermin und erfahren Sie mehr.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Diesen Beitrag teilen: