BLUE SAFETY erhält Deutschen Exzellenz-Preis 2018

BLUE SAFETY wurde in der Kategorie Exzellentes B2B Produkt für seine innovative SAFEWATER Technologie ausgezeichnet.

Am 18. Januar wurde erstmalig der Deutsche Exzellenz-Preis verliehen. BLUE SAFETY wurde in der Kategorie Exzellentes B2B Produkt für seine innovative SAFEWATER Technologie ausgezeichnet.

Die SAFEWATER Technologie richtet sich vor allem an medizinische Einrichtungen. Hier sorgt sie zentral für eine rechtssichere Wasserhygiene, die die Einhaltung der RKI-Richtlinien dauerhaft gewährleistet.

Die Verleihung des Deutschen Exzellenz-Preises wurde vom DISQ, dem Deutsches Institut für Service-Qualität, und dem DUB Unternehmer Magazin initiiert. Das Ziel des Deutschen Exzellenz-Preises ist es, sehr gute Unternehmen für ihre Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen und Initiativen zu würdigen.

Schirmherr und Mitglied der Jury ist Wolfgang Clement, früherer nordrhein-westfälischer Ministerpräsident und Wirtschafts- und Arbeitsminister in der Schröder-Regierung. Juryvorsitzender ist der frühere STERN-Journalist und RTL-/n-tv-Moderator Heiner Bremer.

Jürgen Hingsen engagiert sich fortan als Wasser-Botschafter für BLUE SAFETY

BLUE SAFETY freut sich, Zehnkampf-Legende Jürgen Hingsen während der Preisverleihung erstmals als Wasser-Botschafter für BLUE SAFETY und die gemeinnützige Wasser-Technologie-Stiftung WATER.FOUNDATION vorstellen zu können.

In seinem Grußwort an die Gäste betonte Hingsen die Wichtigkeit, sich für den Zugang zu sauberem Trinkwasser auf der ganzen Welt einzusetzen. Dafür will er sich verstärkt in den kommenden Wochen und Monaten als Wasser-Botschafter der WATER.FOUNDATION einsetzen.

BLUE SAFETY bedankt sich für die Verleihung des Deutschen Exzellenz-Preises und für die tolle Veranstaltung und freute sich auf eine spannende Zusammenarbeit mit Jürgen Hingsen.

 


Foto: Uwe Nölke/DUB/DISQ

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Diesen Beitrag teilen: